Wir geben Ihnen alle Möglichkeiten.

HerzJede Trauerfeier sollte so individuell sein, wie der Mensch, um den wir trauern. Deshalb können die Hinterbliebenen bei uns den Abschied so persönlich mitgestalten, wie sie es möchten. Wir sind offen für jede Form der Abschiednahme. Wir stellen eine Vielzahl von Dekorationsmaterial zur Verfügung, welches u. a. dazu beitragen kann, dass eine Trauerfeier auch bei Feuerbestattungen einen würdigen Rahmen erhält. Selbstverständlich gehört für uns auch eine fachkundige Beratung in Bezug auf Blumenschmuck, Musik- und Textauswahl zur Gestaltung einer persönlichen Abschiednahme dazu.

Entscheiden Sie selbst…

… wann, wie und wo Sie den Abschied von Ihren lieben Verstorbenen gestalten möchten. Unser „Haus des Abschieds“ und unser „Lichtweg-Atrium“ können für die stilvolle Trauerfeier am Sarg sowie an der Urne genutzt werden. Dies bietet sich auch bei einer anonymen Beisetzung an. Auch den finanziellen Rahmen können Sie selbst mitbestimmen. So lassen sich bei der Abschiedsfeier vor einer Einäscherung oftmals auch Kosten einsparen.

Referenzen

Lebensahnung

Traurig setzen wir uns nieder,
Erhoffen tief in uns ein bald’ges Wiedersehn.
Herz und Verstand, sie ringen immer wieder,
Bis Fühlen und Erkennen dicht beieinander geh’n.
Ruhe sanft! Es ist genug. – War’s wirklich schon genug?
Wir spüren und behalten still in uns,
Was unsere heut’ge Zeit so fremd will seh’n:
Und fühlen hoffnungsvolles Ahnen
Vom Wiederauferstehn.Gregor F. Buiting